Willkommen auf der Internetseite der
Volkshochschule der Verbandsgemeinde Prüm
Startseite
Kurse
Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf
Spezial
Download
Freie Stellen
Kontakt
Impressum
Aktuelles
Links
Suche

50804-1
Fachkraft für Frühpädagogik
Die pädagogische Arbeit mit Kindern unter drei Jahren gewinnt in den Kindertagesstätten mehr und mehr an Bedeutung, da in Rheinland-Pfalz der Rechtsanspruch für Zweijährige schon seit dem 01.08.2010 gilt und der bundesweite Betreuungsanspruch für einjährige Kinder zum 01.08.2013 in Kraft getreten ist.
Die Fachkräfte in den Einrichtungen brauchen viel Wissen, Einfühlungsvermögen und Reflexion um mit den Kindern dieser Altersgruppe gut und sicher arbeiten zu können. Kleinere Kinder sind nicht einfach nur jüngere Kindergartenkinder sie haben andere Bedürfnisse und Entwicklungsaufgaben, auf die sich Erzieherinnen und Erzieher einstellen müssen.
Diese Weiterbildung verknüpft wissenschaftliche Erkenntnisse und bewährte Praxis. Ziel ist es dabei, im gemeinsamen Arbeiten und Reflektieren die Handlungstätigkeit zu stärken,
Fachkenntnisse in zentralen Entwicklungsbereichen zu erweitern sowie Anregungen für die Gestaltung des pädagogischen Alltags zu geben.
Dieses Weiterbildungsangebot eröffnet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kindertagesstätten die Möglichkeit, ihre berufliche Praxis zu reflektieren und weiter zu entwickeln sowie neue Perspektiven für ihr berufliches Handeln zu finden.
Die Inhalte der Qualifizierung richten sich ab 2015 nach den neuen Förderbereichen der Kita!plus.
Termine:
Modul 1: 16.01.-18.01.2018
Modul 2: 06.03.-08.03.2018
Modul 3: 10.04.-12.04.2018
Modul 4: 15.05.-17.05.2018
Modul 5: 12.06.-14.06.2018
Modul 6: 22.08.-23.08.2018
Modul 7: 26.09.-27.09.2018
Abschlusstag: 15.11.2018
Kursdauer20 Tage x 8 Unterrichtsstunden
Unterrichtszeitnach Absprache, 09:00-16:00 Uhr
Beginn / Termin16. Januar 2018
Teilnehmerbeitrag640,00 Euro
Kurs-OrtPrüm, Konvikt - Haus der Kultur
LeitungKarl Haucke, Resi Schmitz
Teilnehmerbeitrag vorbehaltlich der Förderung durch das Land Rheinland-Pfalz

Status noch Plätze frei
Letzte Aktualisierung:17.10.2017